weibl. A-Jugend 2019/2020 – Bezirksliga

weibl. A-Jugend 2019/2020 – Bezirksliga

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle

Weibliche A-Jugend 2019/2020

 

„Ohne Fleiß kein Preis“

Nach kurzer Vorbereitung mit einem neuen Team sind wir in die Kreis-Qualifikation gestartet. Leider waren wir in den beiden entscheiden Spielen noch nicht richtig eingespielt und haben so zurecht beide Spiele verloren. Somit starten wir nach 2 Siegen und 2 Niederlagen in der Bezirksliga. Für die Saison in der Bezirksliga haben wir uns einiges vorgenommen. Wir wollen auf jeden Fall um die ersten 3 Plätze spielen!

Dafür haben wir in der ersten Vorbereitungsphase viel an den Grundtechniken gearbeitet.  Nach einer abschließenden Kanu-Tour ging es in die dreiwöchige Pause. In der zweiten Phase der Vorbereitung stehen Vorbereitungsspiele, Kraft und Kondition auf dem Programm, sodass wir mit voller Kraft in die nächste Saison starten. Aber wie gesagt, vorher gilt „ohne Fleiß kein Preis“. Für alle Mädels gilt, dass jeder für sich an seine Grenzen gehen muss, um das angestrebte Ziel zu erreichen. Zur Unterstützung ist Bianca Hofäcker als Trainerin zu uns gekommen, um uns stetig einen Schritt weiterzubringen. Gemeinsam mit ihr können wir unser Zeil erreichen. Im Gleichzug wollen wir uns noch bei Stefan Kay für seine geleistete Arbeit bedanken.

Einen Satz, den wir uns vornehmen werden, ist:

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ Bertholt Brecht

In diesem Sinne wünschen wir uns viele Spiele mit positivem Ausgang  und mit vielen Zuschauern.

Eure weibl. A-Jugend

Fähigkeiten

Gepostet am

25. Juni 2015