Stadtradeln 2020: Gold für die Spvg als radioaktivstes Team!

Stolz verkündet Frau Zühlke, Klimaschutz-Managerin der Gemeinde Steinhagen: „Mit einer Schnapszahl beenden wir das STADTRADELN 2020 in Steinhagen. Insgesamt haben 999 Radelnde, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, in 69 Teams während des 21-tägigen Radelzeitraums 165.137 km mit dem Fahrrad zurückgelegt und dabei 24 t CO2 vermieden.

Im Vergleich zum Vorjahr haben sich damit sowohl die Teilnehmendenzahl als auch die erradelten Kilometer mehr als verdoppelt. (…)

Damit ist Steinhagen in diesem Jahr auch klar der Gewinner der diesjährigen Kreiswertung. Nicht 30 km, sondern sage und schreibe über 30.000 km liegen wir am Ende vor dem Zweitplatzierten, der Stadt Gütersloh, die 134.280 km erradelte. Das ist doch ein super Ergebnis.“

Stolz können auch wir von der Spvg Steinhagen sein. Mit 47 aktiven Teilnehmenden (2019: 48) haben wir 14.057 (2019: 9.770km) Kilometer geradelt, 2.066 kg CO2 vermieden und so als radelaktivstes Team in Steinhagen die meisten Radkilometer gestrampelt und damit Gold gewonnen!

Unsere Teammitglieder mit den meisten Kilometern:

  1. Heinz Gerling (1.021 km)
  2. Helga Gerling (961 km) und damit 2. von allen teilnehmenden Frauen!
  3. Achim Schöne (953 km)
  4. Elsbeth Ehrke (839 km, „Tritt zu“)
  5. Kim Menger (838 km)
  6. Adele Steppat (522 km, „Tritt zu“)
  7. Kay Struve (499 km)

Das Wetter hat in diesem Jahr während der Aktion vom 07. bis 27. September 2020 wunderbar mitgespielt. Wir hoffen in 2021 wieder so gute Bedingungen zu haben und dann mit noch mehr Radelnden die 15.000km zu knacken. Abschließend sagen wir ein herzliches Dankeschön an alle, die in diesem Jahr mitgefahren sind!