Der Vorstand der SPVG Steinhagen hatte am 24. Januar 2020 zur außerordentlichen Mitgliederversammlung in die neue Mensa des Schulzentrums Steinhagen eingeladen. Die Veranstaltung war mit 50 Personen sehr gut besucht.
Tagesordnungspunkte waren zum einen zwei Satzungsänderungen: 1. Die Veränderung des Vereinszwecks ermöglicht es uns, in Zukunft als Empfänger für Stiftungen infrage zu kommen. 2. Die Änderung bei den Mitgliedsarten erlaubt jetzt auch, Fördermitglieder als juristische Person aufzunehmen. Beide Satzungsänderungen wurden einstimmig – ohne Enthaltung – angenommen.
Zum anderen informierte der Vorstand ausführlich und transparent über das Hörmann Sportzentrum. Der erste Vorsitzende, Andreas Wessels, erläuterte den derzeitigen Stand und zeigte die aktuellen Pläne sowie den Bauzeitenplan. Unser Kassenwart, Volker Cloes, erläuterte die Liquiditätsplanung bis 2030. Im Anschluss gab es viel Zustimmung und ein nettes Beisammensein.