Am 31.08.2019 machte die Badmintonabteilung unserer SpVg einen Ausflug zu einem Badesee nach Paderborn um dort, im Zuge einer kleinen Ablenkung zu unserer Saisonvorbereitung, Wasserski fahren zu gehen.

Schon früh morgens trafen sich die Teilnehmer an der Cronsbachhalle um den Vereinsbulli mit Grill- und Schwimmzeug zu beladen und die Fahrt in Richtung Süden anzutreten. Nachdem eine gut 40-minütigen Autofahrt überstanden war, erreichte der Bulli sein Ziel; alles Wichtige wurde wieder entladen und an die Wasserskibahn verfrachtet, an welcher unsere Spieler den Nachmittag verbringen sollten. Direkt nach der Ankunft erhielt die Gruppe eine Einweisung über Regeln und wie das Wasserskifahren funktioniere, bis es kurz darauf auch schon losging. Während sich zu Beginn noch fast alle bei ihren ersten Fahrversuchen auf Skiern oder Wakeboards im Wasser hinlegten, ging es nach einigen Versuchen bei jedem immer besser und gegen Ende hatte jeder Fahrer den Dreh raus. Abends wurde noch der Grill angeworfen und die Gruppe konnte sich mit Würstchen, Salat und Baguette nach dem anstrengenden Nachmittag stärken. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß!

Jetzt richtet sich der Blick wieder auf die Saisonvorbereitung für die anstehende Spielzeit 2019/20.