Am 06.07.2019 war es endlich wieder soweit, es fanden erneut die alljährlichen Vereinsmeisterschaften der SpVg Steinhagen Badmintonabteilung in unserer Cronsbachhalle statt.

Schon früh morgens erklärten sich motivierte Helfer bereit um Brötchen zu belegen, Getränke zu beschaffen und einen Grill aufzubauen, um die nötige Verpflegung für unsere Sportler bereitzustellen. Den Startpunkt des Events bildeten die Spiele der Schüler- und Jugendspieler, welche als erstes auf die Felder gebeten wurden. Nach ca. 3 Stunden Kampf und Einsatz ließen sich schon die ersten Sieger feiern, ehe es zu den Spielen unserer Senioren kam. Hier konnten sich unsere Sportler in den Disziplinen Herreneinzel, Dameneinzel, Herrendoppel, Damendoppel und Mixed beweisen und untereinander ihre Kräfte messen. Bis spät abends kämpften die Spieler um jeden einzelnen Punkt, bis endlich feststand, wer die Vereinsmeister 2019 werden würden.

Den Titel „Vereinsmeister in der Disziplin Herreneinzel (Senioren)“ konnte sich David Märtins sichern, welcher sich in einem nervenaufreibenden Finale gegen Julian Märtins durchsetzen konnte. Der dritte Platz ging an den letztjährigen Sieger Dominik Lüking. Sieger im Herreneinzel (Jugend) wurde Cedric Timpe, gefolgt von Maik Wissmann und Leiff Klingbeil. Im Dameneinzel setzte sich Olivia Kuss gegen Michaela Rahnenführer durch und kann sich somit nun „Vereinsmeister in der Disziplin Dameneinzel (Senioren)“ nennen, während Leni Gronert sich diesen Titel in ihrer Altersklasse erkämpfte. Im Herrendoppel konnten sich Patrick Meyer und Cheftrainer Jorg den Pokal sichern und setzten sich im Finale gegen David und Julian Märtins durch. Den dritten Platz belegten Dominik Lüking und Moritz Humberg. Bei der jüngeren Generation gewannen Maik Wissmann und Cedric Timpe im Finale gegen Leiff Klingbeil und Connor Timpe. Der dritte Platz ging an Cem Dilbas und Lucas Summer. Der Pokal für das beste Mixed-Duo ging an Jorg und Michaela, welche sich im Finale gegen Olivia Kuss und Dominik Lüking durchsetzen konnten.

Nachdem alle Spiele gespielt, Sieger geehrt und Fotos geschossen wurden, ging der Abend für alle, die Lust hatten, nach einer kurzen Auffrischung mit leckerem Essen vom Grill und einem Buffet aus verschiedenen Salaten bei guter Musik weiter.

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und blicken nun voller Vorfreude auf die neue Saison!