Glückwunsch an Christian Hildebrandt und Thibaud Arends zum Gewinn des Kreismeistertitels sowie an Liv Eversmann für die Bronzemedaille.

Nach Platz 2 im Vorjahr gewann Christian in der Jungenkonkurrenz den Titel ohne Niederlage und gab in drei Spielen nur einen Satz ab. Bei den A-Schülern gelang Thibaud  ungeschlagen die Titelverteidigung (In 2017 schlug er noch für den VfB Fichte auf). Selbst einen Satz konnten ihm seine vier Gegner nicht abnehmen.

Liv konnte leider Ihren Titel in der in der Mädchenkonkurrenz nicht verteidigen. Es war eine super knappe Entscheidung. Neben Liv hatten noch zwei weitere Spielerinnen nach 5 Spielen ein Spielverhältnis von 4:1. So entschied das Satzverhältnis.

Mädchen: Liv Eversmann (rechts)

Jungen: Christian Hildebrand (mitte)

A-Schüler: Thibaud Arends (mitte)