Bereits zu 17. Male lud die Handballabteilung der Spvg zum Herbst-Handballcamp ein – und über 100 Kids und Jugendliche der Spvg und des TuS Brockhagen kamen. Sechs Tage – jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr – verwandelten sich die Schulzentrum- und Cronsbachhalle in einen Trainingstempel für die F- und E-Jugend (Montag bis Mittwoch, 22.-24.10.2018) sowie D- und C-Jugend (Donnerstag bis Samstag, 25.-27.10.2018). Taktik, Technik, Turnen, Teamgeist – das Programm war vielfältig, anstrengend und teilweise anspruchsvoll. Aber alle Beteiligten zeigten sich abschließend lecker zufrieden: „Es haben alle vorbildlich mitgemacht und niemand hat sich verletzt“, zog auch Jugendkoordinator Olaf Grintz eine positive Bilanz und bedankt sich herzlich bei den 35 Trainern und Betreuern. Ins Schwitzen kam auch auch die Küchencrew (Maria Ettrich und Renate Haubrock). „So gut gegessen wurde schon lange nicht mehr“, so Maria, „ob Nudeln, Hähnchengeschnetzeltes oder Pfannkuchen: es war immer alles weg!“ 
Hier geht’s zu den Bildern…