weibl. B2-Jugend 2017/2018 – Bezirksliga

weibl. B2-Jugend 2017/2018 – Bezirksliga

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle

Liebe Handballfreunde, liebe Eltern,

die weibliche B2 hat sich in der vergangenen Saison 2015/16 in der Kreisliga gut geschlagen und gut verkauft. Mit 24:20 Punkten hielten wir uns bis zum Ende im soliden Mittelfeld und können mit dem positiven Punktekonto zufrieden sein. Dabei ist uns der ein oder andere überraschende Punktgewinn gegen in der Hinrunde klar überlegene Mannschaften gelungen und die Mädels wurden im Laufe der Saison immer sicherer mit der 3-2-1-Deckung. Unsere Mannschaft bestand zum großen Teil aus dem jüngeren 2000er Jahrgang. Der Übergang von der C- in die B-Jugend bringt für die Spielerinnen den Wechsel vom 1er-Ball zum größeren 2er-Ball mit sich, was für viele Mädels anfangs keine leichte Umstellung war. In der weiblichen B-Jugend haben wir das Luxusproblem starker Jahrgänge und so sollten einige Spielerinnen, die das Potenzial für die erste Mannschaft gezeigt hatten, dort aber nicht ausreichend Spielanteile bekommen hätten, die Saison nutzen, um Spielpraxis zu sammeln und Verantwortung zu übernehmen. Während der Saison bekamen mehrere der Mädels außerdem immer wieder die Möglichkeit, in der B1 auszuhelfen.

Auch in der neuen Saison sind wir eine zahlmäßig große Truppe. Da einige der Mädchen in die B1 rücken und andere in die A-Jugend wechseln, bleiben nur wenige bekannte Gesichter. Sie sollen nun als `die Alten´ das Zepter in die Hand nehmen und sich was zutrauen! … 😉 In der ersten Phase der Vorbereitung durften die Mädels viel draußen trainieren und Sanderfahrung sammeln, was allen sehr viel Spaß gemacht hat.

In der aktuellen Saison 16/17 übernimmt Patrick Crowe aus der männlichen A-Jugend die Verantwortung, da ich studienbedingt nach Osnabrück gehe und Marius Blankert für ein anderes Jugendteam aktiv ist. Lisa Kraßort bleibt der Mannschaft zwar als Aushilfe und Springer erhalten, ist aber mit Arbeit und 1. Damen zeitlich eingenommen.

Ein großer Dank geht an die engagierten Eltern des Teams, die für ihre Einsätze als Taxifahrer, Barkeeper, Zeitnehmer oder Fan stets bereit waren!!

Auf eine gelungene und erfolgreiche Saison 2016/17!

Herzliche Grüße,

Lena Fuchs

 

Fähigkeiten

Gepostet am

3. September 2015