Gemischte F-Jugend

Hase und Jäger, die Haie sind los, Brückenpacken ….

eine große Auswahl an Spielen  lässt die Kids der F-Jugend (Jahrgang 09/10) beim Aufwärmen ins schwitzen kommen.

Anschließend gibt es einen Bewegungsparcours oder ein Staffelspiel. Werfen und Fangen stehen ganz oben auf der Hitliste und werden in kleine Spiele verpackt.

Aber auch viele koordinative und nicht unbedingt handballspezifische Übungen stehen auf dem „Trainingsplan“.

Natürlich wird auch Handball gespielt. Auf dem Querfeld wird fleißig der Ball zum Mitspieler gepasst,

bis sich eine hoffentlich gut Möglichkeit ergibt ein Tor zu erzielen. Hierbei werden ganz nebenbei die Regeln vom Handballspiel erklärt.

Etwa ein mal im Monat machen wir uns auf den Weg zum Spielfest, um gegen andere Mannschaften aus dem Kreis Gütersloh anzutreten.

Hier schon einmal ein großer Dank an die Eltern für Fahrdienste, Trikots waschen, Thekendienste und Motivation von der Tribüne.

Wir möchte den Kindern Spaß an einem Mannschaftssport vermitteln, bei dem man andere kennenlernt und  neue  Freundschaften schließt.

Jule, Fenja, Mara und Tina

 

Handball-Minis

Unsere Handball-Minis, das sind Jungs & Mädels im Alter von 5 und 6 Jahren (Jg. 2011), die langsam an das Handball Spielen herangeführt werden. Im Vordergrund stehen im Training (montags von 16:45 bis 17:45 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Laukshof) neben Werfen, Fangen und Prellen vor allem vielseitige Bewegungsformen, Koordination und kleine Spiele, die Erfolgserlebnisse schaffen und die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder positiv beeinflussen sollen. Am liebsten turnen unsere Nachwuchshandballer/-innen durch einen Parcour mit Klettern, Balancieren, Seilschwingen und Tore werfen, den das Trainerteam (Finn Wagner, Winja Janson und Mary Elkmann) regelmäßig aufbaut. Ziel des vielseitigen Training ist es, dass die kleinen Bälleschmeißer/-innen vor allem Spaß an der Bewegung haben, sich motorisch weiterentwickeln, soziale Verhaltensweisen und Teamfähigkeit entwickeln und nach einem Jahr den Wechsel in die F-Jugend, wo die ersten Handball-Spielfeste stattfinden, reibungslos bewältigen können.
Spaß hatten unsere Handball-Bonsais auch beim letzten Training vor den Sommerferien: Ein entspannter Spaziergang endete zur Belohnung für den Trainingsfleiß und -einsatz der letzten Saison in der Eisdiele…
Wir freuen uns nach den Sommerferien wieder auf viele motivierte Kids: komm einfach mal vorbei!

Fynn, Winja & Mary

Mini-Minis

Minis in der Krabbelgruppe

Hier sind wir wieder. Mareike und Tine aus der „Krabbelgruppe“ des Handballnachwuchses. Wir treffen uns weiterhin Freitags in der Zeit von 14.30 Uhr  – 15.30 Uhr und toben  durch ein Hallendrittel.

Da die Gruppe durch das Aufleben der Montagsgruppe (Kinder von 5-6 Jahre) stark dezimiert wurde, müssen wir kräftig Werbung machen, damit wir weitere Kinder dazu bekommen.

Wir basteln schon einmal Papierflieger und laufen ihnen hinterher, oder spielen Fischer, Fischer, wie tief es das Wasser?! Ausserdem haben wir Spass damit, als dreibeiniger Frosch oder im Spinnengang eine

Strecke zu bewältigen. Neugierig geworden. Die Kinder und wir würden uns freuen, wenn wir weiter wachsen würden. Kommt doch einfach Freitags in die Schulsporthalle.

Vielleicht sehen wir uns in der Halle

bis dahin viele Grüße

Tine Kraßort und Mareike