Mit Stolz hatten wir im November 2016 die Nominierung unseren 1. Jungenmannschaft für die diesjährige Sportlerwahl zur Mannschaft des Jahres 2016 im Altkreis Halle zur Kenntnis genommen.

Am Freitag den 27.01.2017 war es dann soweit. Mit Spannung verfolgten Erik, Mattis und Amon-Elias im Saal des Landhotels Jäckel die Wahl. Alle Drei freuten sich riesig über den nichterwarteten 2. Platz und über den großen Pokal.

Zu der erfolgreichen Mannschaft, die in der letzten Saison den Aufstieg in die NRW-Liga geschafft hat und dort aktuell den 3. Platz belegt gehört noch Simon Wöhr, der leider an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnte.