Durch ihre tollen Erfolge – jeweils Titelgewinn – bei der Bezirksrangliste Anfang Mai 2016 in Hövelhof haben sich Simon Wöhr bei den Jungen (U18) und Linus Nienaber bei den B-Schülern (U 13) für das TOP 32 Ranglistenturnier des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes e.V. qualifiziert.

Die Jungen schlagen am 02.07.2016 auf. Die B-Schüler folgen darauf am 03.07.2016. Die Spieler auf den Plätzen 1-20 qualifizieren sich für das Top-24 Ranglistenturnier am 17.09.2016 (B-Schüler) bzw. am 18.09.2016 (Jungen) in Wadersloh.

Die Turniere im Juli 2016 werden jeweils in der Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen ausgetragen. Beginn ist jeweils  um 10.00 Uhr. Über Unterstützung würden sich beide sicher freuen.

Wir wünschen Simon und Linus viel Erfolg!