Die Saison 2015/16 wird komplett neu. Nach der letzten Saison hat die Damenmannschaft viele Abgänge zu beklagen. Zuspielerin Luisa Forntheil, Mittelblockerin Anne- Sophie Berberich, Außenangreiferin Annalena Redecker und Libera Anna Vaske wechseln nach Gütersloh, was die Steinhagenerinnen sehr dezimiert. Doch auch wenn viele Abgänge die Mannschaft schwächen, wollen die Übrigen eine neue Mannschaft aufbauen. Dies soll mit Neuzugängen aus der Steinhagener Jugend möglich gemacht werden. Die Saisonvorbereitung ist also geprägt von hartem Training, um alle auf ein Leistungsniveau zu bringen. Neben dem sportlichen Aspekt ist das Kennenlernen von neuen Spielerinnen ein großer Teil der Vorbereitung. Die Neuzugänge sollen nicht nur eine Bereicherung für das Spiel sein, sondern sich auch in der Mannschaft wohl und zugehörig fühlen.  Doch auch wenn auch schon aus den eigenen Reihen Verstärkung winkt, freuen sich die Mädels über frischen Wind in der Mannschaft. An alle Volleyballer da draussen: Immer Montags und Mittwochs reißen die Steinhagener Damen um 20 Uhr die Steinhagener Gymnasiumhalle ab, wer also Lust hat, kann sich das Training gern anschauen und auch mal mittrainieren. Einfach Kontakt aufnehmen und von den Mädels beisst keiner! J Auf eine erfolgreiche Saisonvorbereitung und eine noch erfolgreichere Saison!